Du lernst durch Erfahrung

Es gibt 2 große Aspekte, die beim Flirten lernen von Bedeutung sind. Der Eine ist, zu wissen, wie man sich geschickt anstellt. Welche Verhaltensweisen als sozial intelligent betrachtet werden können und was ungeschickt ist. Hierunter fällt das Wissen, eine Frau auf eine angenehme Art und Weise anzusprechen oder auch Sätze wie: „Kann ich deine Nummer haben?“ zu vermeiden. Wie du es richtig machst, erfährst du zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Blog.

Der andere große Punkt handelt davon, mit sich selbst im Reinen zu sein. Damit meine ich, sich nicht von den eigenen Unsicherheiten und Ängsten unterkriegen zu lassen. Eine Frau merkt, ob du wirklich Interesse an ihr hast, oder nur darauf fokussiert bist, keinen Korb zu bekommen. Auch wenn du aus der Situation fliehst, weil zu viel Druck für dich da war, wird die Konversation nirgendwo hinführen.

Es handelt sich also um das Aneignen gewisser Verhaltensweisen und um die Fähigkeit diese umzusetzen. Doch wie schaffst du das?

Klar, Meditation, Selbstakzeptanz und auch Psychotherapie können helfen. Genauso wie es cool sein kann, sich mit vorteilhaften Denkweisen auseinanderzusetzen. Der Haken dabei ist aber, vom philosophieren über sein Innenleben, gemütlich aus dem eigenen Wohnzimmer, ändern sich deine Einstellungen und Unsicherheiten nicht wirklich. Du kannst dir einen Glaubenssatz so oft vorsagen wie du willst, damit du wirklich daran glaubst, musst du Erfahrungen sammeln, die deine neuen Betrachtungsweisen unterstützen.

Ein wenig Theorie ist also großartig, du solltest sie aber unbedingt in der Praxis testen um eine wirkliche Veränderung durchzumachen. Fehlt dir die Motivation alleine loszustarten, kannst du sie dir gerne von mir holen. Melde dich dazu HIER.

Auch wenn du anfangs nervös bist und dich kaum traust zu flirten, wirst du mit der Zeit bemerken, dass dir nichts passiert und dich ein wenig mehr trauen. Es beginnt dir Spaß zu machen und du beginnst zu deiner Sexualität zu stehen. Der anfangs noch unangenehm empfundene Druck, wird zu einem erregenden Genuss. Du versteckst dich nicht mehr und wenn du dich gut mit einer Lady verstehst, gehst du auch den ersten Schritt und küsst sie. Auch folgende Schritte werden dir immer mehr Freude bereiten. Du wirst einen guten Selbstwert aufbauen und dadurch nicht mehr abhängig von der Bestätigung anderer sein. Du wirst immer mehr die Person, die du immer sein wolltest aber durch Barrieren nicht freilassen konntest. Frauen werden das bemerken, dann musst du dir auch vor der Friendzone keine Sorgen mehr machen.

Was gibt es Schöneres als frei zu sein, der zu sein, der du sein willst!  Ohne von deinen eigenen Ängsten und limitierenden Glaubenssätzen unterdrückt zu werden. Das ist wohl das, was hinter den kitschigen Worten „Sei einfach du selbst“ wirklich steckt.

dein Wing

Fabian

One thought on “Du lernst durch Erfahrung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *