Das Ego und wie du damit umgehst

Die Würde des Menschen ist unantastbar, na schon mal gehört? Ein unglaublich wichtiges Menschenrecht. Jedoch ist es von Mensch zu Mensch verschieden, wann diese verletzt wird. Ob und wie schnell das bei dir geschieht, kannst du teilweise selbst beeinflussen.

In je mehr Situationen du über deiner Würde stehen kannst, destso stärker bist du! Aber Vorsicht, das bedeutet nicht, dass du ab heute jeden auf deiner Nase rumtanzen lassen sollst. Dein Status ist von Bedeutung, wenn andere auf dich reagieren, untergrabe also nicht deine eigene Autorität.

In vielen Situationen bist du dennoch besser dran, darüber zu stehen. Du traust dich eher, dich Verletzlich zu zeigen, etwas zu riskieren und nimmst nicht jede Zurückweisung persönlich, sondern bist stolz, deine Chancen genutzt zu haben.

Ich benutze ab jetzt den Begriff Ego für das Konzept deiner Selbst, dass du zu schützen versuchst. Genauer gesagt, also nicht wirklich dich, sondern den Mechanismus der dein Selbstbild aufrecht erhalten möchte. Offiziell gibt es viele Definitionen des Begriffs, daher die kurze Erläuterung.

Es äußert sich in vielen Situationen, zum Beispiel wenn du dich nicht traust, eine Frau anzusprechen, da du Angst vor Zurückweisung hast. Oder wenn du unbedingt Recht behalten willst und dich so vor neuen Blickwinkeln und Argumenten verschließt. Auch wenn du es nicht übers Herz bringst, dich zu entschuldigen, auch wenn es angebracht wäre. Ob du dies überhaupt registrierst liegt ebenfalls an der „Stärke deines Egos“.

Schaffst du es aber darüber zu stehen, öffnen sich dir jede Menge Türen.

Das nächste Mal, wenn du dir etwas nicht eingestehen willst oder dir etwas peinlich ist, dass du eigentlich tun solltest, überwinde diese Hürde und wachse daran.

Dabei ist aber der simpel gehaltene Grundsatz „Die Freiheit eines Menschen endet, wo die eines anderen beginnt“ nicht zu vernachlässigen. Unterdrückung und Demütigung sind definitiv abzulehnen. Selbstverständlich solltest du nur die Überwindung deines eigenen Egos fokussieren. Du spürst selbst am besten, woran du wächst und was deiner Psyche schaden würde. Übertreibe also nicht.

Gerne diskutieren wir im Kommentar Bereich über diese Thematik, es gibt bestimmt viele Blickwinkel auf dieses Thema. Hast du Fragen dazu oder möchtest deinen Erfolg beim anderen Geschlecht durch die Decke fahren lassen, melde dich zu einem kostenlosen Telefontraining.

Dein Wing

Fabian

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *